aeb6dc62-e88f-42d9-9213-39cb3a849c71_titel
Gebäude
1 min

Sichere Konzerte

Für das Wiener Konzerthaus hat Siemens die Zutritts- und die Brandmeldeanlage erneuert.

Das Wiener Konzerthaus am Heumarkt ist eine der Top-Adressen für Musik in Europa, die Akustik des Hauses ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und gefeiert. Wenn hier auch nur die kleinsten Umbauarbeiten notwendig sind, dann ist das ein Fall für Profis, damit das fragile Gleichgewicht der Schallwellen nicht durcheinander kommt. Ein Fall für Siemens Smart Infrastructure.
Seit vielen Jahren ist Siemens ein enger Partner des Konzerthauses, einer, der immer wieder mit diffizilen Aufgaben bedacht wurde. So wurde 2018 die Lüftung des Arnold-Schönberg-Saals modernisiert, Siemens hat PX-Controller in das System eingebunden. 2018 wurde außerdem die Brandmeldeanlage modernisiert und komplett migriert. 32 Lüftungsleitungsmelder wurden eingebaut, dazu kamen mehrere Multi-Sensor Brandmelder. Dazu kommt noch ein Wartungsauftrag. Darüber hinaus ist Siemens auch für die Technik der Sicherheits- und Türkontrollen verantwortlich. Dabei wurden die bestehenden Türsteuereinheiten ausgetauscht und modernisiert, die Magnetkarten wurden ausgetauscht und die Zutrittskontrollleser auf berührungslose Kartenleser umgebaut. Außerdem wurde die SI-Port Zutrittskontroll-Software geupdated. Damit kommen nun nur diejenigen ins Konzerthaus hinein, die dort auch hinein kommen sollen.
Egal ob mit oder ohne Instrument.
Weitere Informationen:
Wiener Konzerthaus - Website
Meistgelesene Artikel
Energie
8 min

Power für Bolivien

Energie von Siemens treibt Wirtschaft und Stromversorgung in Bolivien voran.

Insgesamt hat Siemens 14 Gasturbinen SGT-800,11 Dampfturbinen vom Typ SST-400 mit Kondensatoren, 22 Dampfgeneratoren, das Mess- und Regelsystem SPPA-T3000, 25 elektrische Generatoren und 25 Transformatoren an drei verschiedene Kraftwerksstandorte in Bolivien geliefert.

Weiterlesen
Mobilität
8 min

Formel 1 nach neuen Regeln

Weltmeisterauto von Infiniti Red Bull Racing mit Siemens PLM-Software entwickelt

Zeit und Zuverlässigkeit sind im Renngeschäft ausschlaggebend für den Erfolg. Minimale Änderungen in der Konstruktion beeinflussen das Fahrverhalten.

Seit 2014 können die Ingenieure von

Weiterlesen
Energie
8 min

Power für Bolivien

Energie von Siemens treibt Wirtschaft und Stromversorgung in Bolivien voran.

Insgesamt hat Siemens 14 Gasturbinen SGT-800,11 Dampfturbinen vom Typ SST-400 mit Kondensatoren, 22 Dampfgeneratoren, das Mess- und Regelsystem SPPA-T3000, 25 elektrische Generatoren und 25 Transformatoren an drei verschiedene Kraftwerksstandorte in Bolivien geliefert.

Weiterlesen
Energie
8 min

Power für Bolivien

Energie von Siemens treibt Wirtschaft und Stromversorgung in Bolivien voran.

Insgesamt hat Siemens 14 Gasturbinen SGT-800,11 Dampfturbinen vom Typ SST-400 mit Kondensatoren, 22 Dampfgeneratoren, das Mess- und Regelsystem SPPA-T3000, 25 elektrische Generatoren und 25 Transformatoren an drei verschiedene Kraftwerksstandorte in Bolivien geliefert.

Weiterlesen