Smart Automotive Headlights
Mobilität
1 min

Sicherer Autofahren

Smarte Scheinwerfer blenden Schnee und Regen aus

Forschern der Carnegie Mellon University gelang es gemeinsam mit Kollegen des IT-Konzerns Intel, spezielle Autoscheinwerfer zu entwickeln, die Regentropfen kaum beleuchten und so dem Fahrer bei schlechten Witterungsverhältnissen einen besseren Blick auf die Straße ermöglichen. Die neueste Version der Scheinwerfer kann sogar mit heftigem Schneetreiben umgehen und verhindern, dass der Autolenker von dem glänzenden Schein der Flocken geblendet wird. Das „Smart Headlight System“ genannte Produkt arbeitet mit Hilfe einer Kamera, die den Weg von Regentropfen oder Schneeflocken verfolgt und diese Informationen dann nutzt, um Teile des Lichtkegels aus dem Scheinwerfer selektiv abzuschalten. So gelingt es, das Licht um den Niederschlag herum zu leiten.

Meistgelesene Artikel
Energie
8 min

Power für Bolivien

Energie von Siemens treibt Wirtschaft und Stromversorgung in Bolivien voran.

Insgesamt hat Siemens 14 Gasturbinen SGT-800,11 Dampfturbinen vom Typ SST-400 mit Kondensatoren, 22 Dampfgeneratoren, das Mess- und Regelsystem SPPA-T3000, 25 elektrische Generatoren und 25 Transformatoren an drei verschiedene Kraftwerksstandorte in Bolivien geliefert.

Weiterlesen
Mobilität
8 min

Formel 1 nach neuen Regeln

Weltmeisterauto von Infiniti Red Bull Racing mit Siemens PLM-Software entwickelt

Zeit und Zuverlässigkeit sind im Renngeschäft ausschlaggebend für den Erfolg. Minimale Änderungen in der Konstruktion beeinflussen das Fahrverhalten.

Seit 2014 können die Ingenieure von

Weiterlesen
Energie
8 min

Power für Bolivien

Energie von Siemens treibt Wirtschaft und Stromversorgung in Bolivien voran.

Insgesamt hat Siemens 14 Gasturbinen SGT-800,11 Dampfturbinen vom Typ SST-400 mit Kondensatoren, 22 Dampfgeneratoren, das Mess- und Regelsystem SPPA-T3000, 25 elektrische Generatoren und 25 Transformatoren an drei verschiedene Kraftwerksstandorte in Bolivien geliefert.

Weiterlesen
Energie
8 min

Power für Bolivien

Energie von Siemens treibt Wirtschaft und Stromversorgung in Bolivien voran.

Insgesamt hat Siemens 14 Gasturbinen SGT-800,11 Dampfturbinen vom Typ SST-400 mit Kondensatoren, 22 Dampfgeneratoren, das Mess- und Regelsystem SPPA-T3000, 25 elektrische Generatoren und 25 Transformatoren an drei verschiedene Kraftwerksstandorte in Bolivien geliefert.

Weiterlesen